Um erneut ein Zeichen gegen den fortschreitenden Klimawandel und gegen die lächerlichen, bei weitem nicht ausreichenden Maßnahmen des letzten Klimapaketes vom 21.9.19 zu setzen , steht bei uns am 29.11.19 wieder alles still. Wir beteiligen uns erneut an dem weltweiten Streik für unsere Zukunft. Es ist wichtig zu erkennen, das die Klimaerwärmung uns alle betrifft und etwas geändert werden muss. Erneuerbare Energien, Nachhaltige Landwirtschaft und Elektromotoren müssen gefördert werden. Die Fortschritte im Bereich Recycling von Lithium Batterien können die Nachhaltigkeit von Elektroautos in Zukunft sehr wahrscheinlich noch weiter verbessern. Wir rufen jeden dazu auf sich neben der Beteiligung an den Streiks über den Klimawandel, Nachhaltigkeit und vor allem alternative Energien zu informieren und ermahnen die Politik eindringlich dazu endlich einzuschreiten, bevor es zu spät ist. Wir haben nur einen Planeten !

Ab dem 2.12.19, Montag sind wir wieder für sie erreichbar.