Querdenker und Impfgegner gehen erneut mit menschenfeindlichen Parteien, wie AFD, NPD oder dem 3. Weg in Idstein, Bad Schwalbach und Hünstetten unter dem Vorwand von Spaziergängen auf die Straße. Wir dürfen diese Intoleranz gegenüber Menschenleben nicht akzeptieren und rufen daher zur Gegendemonstration von „Idstein bleibt Bunt“ auf:

65510 Idstein, König Adolf Platz – 17:45 Uhr – 31.01.22

„Die Erklärung ist ein Aufruf für Demokratie, Solidarität und Freiheit und soll ein Gegengewicht zu den unangemeldeten „Spaziergängen“ in der Region Bad Schwalbach, Hünstetten und Idstein. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

Quelle: https://idstein-bleibt-bunt.de